Skip to navigation Skip to main content

Gold für Touax!

Touax' Modulares Büro mit Goldmedaille für hervorragende Designqualität ausgezeichnet

Brünn, 24. April 2013 – Auf der tschechischen Baumesse IBF, der größten des Landes, wurde Touax mit der Goldmedaille für Designqualität ausgezeichnet. Das Goldstück: Ein mobiles, voll ausgestattetes Büro mit funktionabler Micro-Küche und hochwertigem Sanitärbereich, das praktisch innerhalb einer Stunde an jedem Ort aufgestellt werden kann.

Gleich die erste Teilnahme für Touax an der Intenationalen Baumesse in Brünn wurde mit der Goldmedaille für Designqualität belohnt. Aus fünfundzwanzig Einreichungen wählte die Jury Touax' mobiles Büro wegen der einzigartigen Gestaltung auf einer Grundfläche von achtzehn Quadratmetern. Das ausgestellte Modell, aufgestellt in weniger als einer Stunde, zeigt sich mit einer luxuriösen Innenausstattung und vier (von vielen möglichen) Fassadenbeispielen, die für die Entscheider erwiesenermaßen sehr ansprechend und intelligent gestaltet waren.

 “Ohne Zweifel sind wir sehr stolz auf die Goldmedaille. Und natürlich darüber hinaus, dass wir die Auszeichnung gerade für das Design bekommen haben. Viele Menschen assoziieren Modulbau nur mit hässlichen Containerblöcken auf Baustellen und nun zeigen wir, dass wir mit Modulen schöne, attraktive Bauten bieten können. Neben den niedrigen Nettokosten, der schnellen Gestellungszeit und der baulichen Vielfalt sind modulare Bauten durch das individuelle und attraktive Design geradezu prädestiniert als Ideal-Lösung für Unternehmen, die Büros oder POS mit dem besonderen Akzent planen”, so der Vertriebsleiter von Touax Tschechien, Albert Tošovský.

Touax-Siko Deutschland ist eine 100%ige Tochter der Touax-Unternehmensgruppe, die ihren Hauptsitz in Paris hat. Sie gehört weltweit zu den führenden Anbietern im Vermietungsgeschäft und ist an den Börsen Euronext und New York Stock Exchange notiert. Sie hat sich auf das Vermietungsgeschäft mobiler und standardisierter Lösungen spezialisiert und ist in den Bereichen Flussschifffahrt, Güterverkehr, Schiffscontainer und Raummodule aktiv. 2011 erwirtschaftete der Konzern einen Umsatz von 336 Mio. €.

 

  • Kontakt
  • Nachunternehmer und Lieferanten gesucht!
  • Online-Angebot
  • Unsere Standorte